Methode

Die AREE-Impuls-Balance®

Die AREE-Impuls-Balance® Methode basiert auf der Überzeugung der Autorinnen, dass es sinnlos ist zu versuchen, die eigenen Wunschziele allein durch Appelle an Vernunft, Willenskraft und Disziplin zu erreichen. Nicht nur die eigene Erfahrung, sondern auch die aktuellen Ergebnisse der Neuro-Forschung zeigen: Wir können Reaktionen und Verhaltensweisen, die unseren Zielen hinderlich sind, nicht dadurch verändern, dass wir sie bekämpfen oder zu überlisten versuchen. So ‚funktioniert‘ der Mensch einfach nicht! Es wäre in etwa so, als würde man versuchen, einen Luftballon unter Wasser zu drücken und ständig dort zu halten. Irgendwann entwischt er und springt wieder heraus, und so ähnlich ist es mit unterdrückten oder ‚ausgetricksten‘ Reaktionen.

Also braucht es einen grundsätzlich anderen Ansatz, wenn man etwas wirklich grundlegend verändern will. Es muss ein Ansatz sein, mit dem man, um bei dem Bild zu bleiben, die Luft aus dem Ballon (bzw. dem Impuls) herauslassen kann. Und das kann mit etwas Übung wirklich jeder, der sich die AREE-Impuls-Balance® zu eigen gemacht hat! Sie ist ein praktisches Werkzeug für alle diejenigen, die ihre Impulse im Griff haben wollen, statt ständig gegen sie anzukämpfen und ihnen letztlich immer wieder zu unterliegen.

Angelika Röthgen und Ellen Eggers haben in ihre Methode einerseits eine Reihe von schon lange erfolgreich eingesetzten Formaten, andererseits auch viele neue Erkenntnisse über das menschliche ‚Funktionieren‘ eingearbeitet – und nicht zuletzt auch ihre persönlichen Erfahrungen. Ein Kernaspekt der Methode ist der, dass – wenn sich etwas grundlegend und auf Dauer ändern soll – nicht nur der Verstand, sondern der ganze Mensch mit all seinen Facetten, Eigenheiten und Lebensumständen beteiligt sein muss. Deshalb gibt es keine starren Regeln, sondern klare Anleitungen, wie man seine ganz individuellen Lösungen finden kann, die wirklich ins eigene Leben passen – und funktionieren!

Die AREE-Impuls-Balance® ist leicht zu erfassen und hat den unschätzbaren Vorteil, dass alles Gelernte dann für immer zur Verfügung steht. Im Gegensatz zu anderen Vorgehensweisen entstehen mit der Zeit tatsächlich neue, positive Reaktions- und Denkweisen. Es entwickeln sich Fähigkeiten, die einen fundamentalen Wandel im Umgang mit jedem Impuls-Thema bewirken – nicht nur beim Essen.

Diese Methode gibt allen, die sie lernen und trainieren die Möglichkeit, klare, bewusste, selbstbestimmte Entscheidungen zu treffen, mit denen man auch hinterher rundum zufrieden ist – in jeder Situation. Wer die AREE-Impuls-Balance® verinnerlicht hat, hat seine Impulse im Griff!